Barclaycard NewVisa sorgt für zusätzliche finanzielle Flexibilität


Anzeige

Mit dem Angebot NewVisa setzt Barclaycard als einer der bekanntesten Kreditkartenanbieter in Deutschland auf eine leistungsstarke Kreditkarte, die zusätzliche finanzielle Flexibilität ermöglicht. Die attraktive Kreditkarte wird von Barclaycard zu sehr günstigen Konditionen offeriert. So gewährt das Unternehmen bei der NewVisa Beitragsfreiheit im ersten Jahr. Auch in den Folgejahren können sich Kunden auf eine beitragsfreie Nutzung verlassen, wenn sie beim Vorjahresumsatz eine Summe von mindestens 1200 Euro erreicht haben.

Werbung:

Die Barclaycard NewVisa ermöglicht Kunden weltweit kostenfreie Bargeldabhebungen und sorgt somit insbesondere im Ausland für zusätzliche Flexibilität. Für alle Bargeldabhebungen, die außerhalb der Euro-Zone getätigt werden, fallen demnach ausschließlich die Auslandseinsatzgebühren an. Barclaycard gewährt beim NewVisa Angebot bis zu zwei zinsfreie Monate, mit denen sich Kunden zusätzliche finanzielle Flexibilität sichern können. Auf Wunsch kann der Kontoausgleich bei dieser Kreditkarte in bequemen Raten erfolgen.

Nehmen Kunden die Teilrückzahlung in Anspruch, fällt ein effektiver Jahreszins in Höhe von 17,49 Prozent an. Im Rahmen der Ratenzahlung müssen Kunden mindestens fünf Prozent des Rechnungsbetrages monatlich begleichen. Dabei hat Barclaycard die Mindest-Rate mit 25 Euro definiert. Auf internationaler Ebene können Kunden mit der Barclaycard NewVisa mehr als 28 Millionen Akzeptanzstellen in Anspruch nehmen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Kredit & Kreditkarten, Kreditkarten

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar