Berlin verschont von der Immobilienkrise


Anzeige

Überall beschweren sich Anleger und Makler über die derzeit schlechte finanzielle Entwicklung und die beängstigenden Aussichten für das Jahr 2009.

So nicht in Berlin. Berliner Makler gehen trotz oder gar wegen der Krise von einem mit guten Einnahemen gespickten Jahr aus. Hauptgründe seien die verschobenen Werte bei Anlegern und Familien, die gerne ein Eigenheim erwerben würden. Anleger sehen momentan vor allem in stabilen Anlagen Sinn zu investieren, Immobilien bleiben in Berlin stabil, besonders die preisliche Entwicklung bei Bauoblekten in guter Lage. Investoren stecken ihr Geld auch lieber in Immobilien, die jede Krise überstehen und nach einer Krise sofort wider Kapital abwerfen können. Ein weiterer Faktor sind die ausbleibenden ausländischen Investoren. Dadurch sinken die allgemeinen Immobilienpreise auf realistische Niveaus und eröffnen somit wieder mehr Menschen die Möglichkeit, über de Erwerb von Immobilien nachzudenken.

Allein längere Bearbeitungszeiten werden im neuen Jahr erwartet. Käufer, Verkäufer und auch kreditgebende Banken brauchen in diesen Verhältnissen mehr Zeit, um ihre Entscheidungen zu treffen.

Werbung:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.5 von 5 (1 Bewertung)
Berlin verschont von der Immobilienkrise, 4.5 out of 5 based on 1 rating Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Immobilien

3 Kommentare zu “Berlin verschont von der Immobilienkrise”

  1. Tom , Zauberer Ballonkünstler
    12/06/2009 / 09:14 #

    Schön mal eine positive Nachricht zu hören !

  2. luxa
    21/03/2009 / 10:16 #

    Ist eine sehr gute Alternative, mit Immobilien kann man nicht viel falsch machen

  3. 10/03/2009 / 16:10 #

    Hallo!
    Das ist doch mal erfreulich zu hören, dass die Wirtschaftskrise vor manchen Halt macht.
    Es ist mittlerweile ja echt schon zum leidigen Thema geworden, man hört ja nichts anderes mehr als Krise, Krise, Krise.
    Der Kauf einer Immobilie ist größten Teils von Vorteil, da sie vielen ja auch z.B. als Altersvorsorge dienen.

    Dann ist nur zu hoffen, dass diese Situation für die Immobilienmakler auch so bleibt und nicht nur von kurzer Dauer ist oder wieder durch irgendeine andere Krise überschattet wird.

    Danke nochmal für die positiven Informationen zur Wirtschaftskrise!

Hinterlasse einen Kommentar