DAB Bank setzt beim kostenlosen Girokonto auf Flexibilität


Anzeige

Zahlreiche Banken offerieren heute ein kostenloses Girokonto. Doch nicht immer sind alle ausgepriesenen Angebote auch wirklich kostenfrei. Zahlreiche Einschränkungen und Anforderungen erschweren den Überblick für den Kunden. Die DAB Bank setzt mit dem eigenen Girokonto auf ein Angebot, das durch Flexibilität und Transparenz überzeugen kann. So können sich Kunden mit diesem Angebot auf starke Leistungen und eine einfache Handhabung verlassen. An mehr als 7000 Automaten können Kontoinhaber kostenfrei Bargeld abheben. Das Girokonto der DAB Bank ist kostenlos und präsentiert außerdem ein DAB Depot. Auch dieses wird von der Bank vollkommen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Über das Depot lassen sich verschiedene Wertpapiergeschäfte einfach und bequem abwickeln. Beim Girokonto der DAB Bank müssen Kunden nicht mit versteckten Kosten rechnen. Sowohl Daueraufträge als auch Überweisungen und Lastschriftabbuchungen werden vollkommen kostenlos durchgeführt und schaffen dadurch bei der Bewältigung des individuellen Zahlungsverkehrs zusätzliche Transparenz.

Als Leistungsextra gewährt die DAB Bank eine kostenfreie EC-Karte, die flexibel im Alltag Anwendung finden kann. Als Alternative zum klassischen Girokonto Angebot steht bei der DAB Bank das Platin Girokonto zur Verfügung. Durch dieses können sich Kunden mehr Exklusivität sichern. In Verbindung mit diesem Girokonto wird eine DAB MasterCard gewährt, die als Zahlungsmittel genutzt werden kann. Mit dieser Kreditkarte sind Kunden finanziell unabhängig und können sich zusätzliche Flexibilität sichern. Die DAB Bank gewährt bei entsprechender Bonität einen Dispokredit, der mit niedrigen Zinsen einhergeht. Durch die niedrigen Dispozinsen kann sich die Bank von zahlreichen anderen Anbietern abheben, die gerade bei diesem Angebot mit hohen Kosten Negativschlagzeilen hinnehmen müssen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Konto, Konto

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar