Das Festgeld der 1822direkt


Anzeige

Hinter der 1822direkt Bank verbirgt ich ein Tochterunternehmen der großen Frankfurter Sparkasse. In den letzten Jahren entwickelte sich das Unternehmen in Deutschland zu einem angesehenen Finanzinstitut. Besonders beliebt ist die 1822direkt heute bei Privatanlegern.

Die Gründe für die große Popularität sind einfach. Zum einen überzeugen die Produkte der 1822direkt durch eine hohe Transparenz und zum anderen kann die Direktbank mit absoluter Seriosität aufwarten. Mit diesen Eigenschaften hat sich auch das Festgeld der 1822direkt Bank auf dem deutschen Markt durchsetzen können.

Beim Festgeld setzt die Bank auf unterschiedliche Laufzeiten und attraktive Zinsen. Dabei können die Kunden ihr Geld an dieser Stelle sowohl mittel- als auch langfristig anlegen. Bei Vergleichen findet sich das Festgeld der 1822direkt Bank immer wieder im Mittelfeld. Die Laufzeiten bei dem Festgeldkonto sind sehr flexibel gestaltet. Dabei liegt die geringste Anlagedauer bei nur drei Monaten. Das Festgeld kann mit einer maximalen Laufzeit von fünf Jahren ausgestattet werden. Die kurzfristigen Anlagen staffeln sich in Laufzeiten von drei, sechs, neun oder auch zwölf Monaten.

Anzeige:

Bei den mittel- und langfristigen Investitionen stellt die 1822direkt Laufzeiten von zwei, drei, vier oder auch fünf Jahren zur Verfügung. Die Zinssätze sind für den gesamten Zeitraum garantiert, sodass die Anleger bereits bei der Eröffnung wissen, wie hoch die Erträge zum Ende des Anlagezeitraums sind. Die 1822direkt Bank verzichtet bei dem eigenen Festgeldkonto auf eine Maximaleinlage. Allerdings muss bei der Eröffnung eines Festgeldkontos eine Mindesteinlage von 5000 Euro realisiert werden. Unabhängig von den Laufzeiten ist das Festgeld für den Anleger immer kostenlos. Auch bei der Kontoeröffnung entstehen keinerlei Gebühren oder Kosten für den Kunden der 1822direkt.

Die Kunden der Direktbank können selbstredend eigenständig entscheiden, welche Laufzeit sie wählen möchten. Unter Berücksichtigung der Mindesteinlage kann auch die Anlagesumme individuell gewählt werden. Da die Zinsen für den gesamten Zeitraum garantiert sind, bietet die 1822direkt an dieser Stelle absolute Planungssicherheit.

Auch in Sachen Gestaltungsfreiheit mangelt es diesem Angebot nicht an Flexibilität. Hervorzuheben ist auch, dass es sich bei der 1822direkt Bank um ein Mitglied im Sparkassenunterstützungsfonds handelt. Dadurch ist das Geld der Kunden bei allen Finanzprodukten zu 100 Prozent geschützt. Ein weiteres Argument des Festgeldkontos ist die Flexibilität bei der Laufzeit.

>> Festgeldkonto bei der 1822direkt Bank eröffnen
>> Zum Festgeldvergleich wechseln

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.7 von 5 (3 Bewertungen)
Das Festgeld der 1822direkt, 3.7 out of 5 based on 3 ratings Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Festgeldanbieter

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar