Das Trader Konto von Cortal Consors


Anzeige

In den letzten Jahren gelang es Cortal Consors immer wieder Kunden von den eigenen Leistungen zu überzeugen. Auf diesem Weg hat sich das Unternehmen bundesweit einen Namen machen können und zählt allein in Deutschland mehr als 600.000 Kunden. Der Anbieter verfügt über eine starke Medienpräsenz, wodurch die Produkte eine hohe Bekanntheit genießen. Zu den Angeboten von Cortal Consors gehört das Trader Konto.

Dieses eignet sich in erster Linie für Anleger, die sich regelmäßig im Wertpapierbereich betätigen möchten. In diesem Fall präsentiert sich das Trader Konto als zuverlässiges Format, das ab dem ersten Moment überzeugen kann. Die Kosten, die in Verbindung mit diesem Angebot von Cortal Consors anfallen, sind vergleichsweise gering. Trotz der überschaubaren Anwendungen setzt Cortal Consors auch beim Trader Konto auf einen gewohnt hohen Service. Für die Eröffnung des Kontos fallen keinerlei Gebühren an. Auch bei der Kontoführung müssen Kunden nicht mit Gebühren rechnen.

Anzeige:
Trader-Konto_300x250

Pro Online-Trade wird im ersten Jahr nach der Kontoeröffnung eine Pauschale von 4,95 Euro fällig. Diese Gebühr gilt für alle Trades, die an deutschen Börsenplätzen samt Xetra und dem außerbörslichen Handel durchgeführt werden. Dabei ist der Handel auch bei 22 Partnern von Cortal Consors möglich. Das Ordervolumen ist in Hinblick auf die Gebühr im ersten Jahr auf 10.000 Euro begrenzt, schließt jedoch sämtliche An- und Verkäufe von Fonds aus. Als Konto-Nutzer besteht für Kunden zudem die Möglichkeit des außerbörslichen Handels. Für den Handel über das Trader-Konto steht außerdem die Profi Software Active Trader zur Verfügung. Diese wird Kunden von Cortal Consors unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Im ersten Jahr erhalten Kunden von Cortal Consors zudem die übersichtliche Abrechnung aller Trades zum Tiefstpreis von günstigen 4,95 Euro. Diese liefert Informationen zu allen Trades, die online oder via Phonebroking durchgeführt wurden. Cortal Consors setzt beim Trader Konto außerdem auf umfangreiche Serviceleistungen.

So werden Kunden durch das Expertenteam des Unternehmens betreut. Im ersten Jahr kommen sie auf diesem Weg in den Genuss einer bevorzugten Behandlung. Für die Festlegung eines Orderlimits fallen bei diesem Angebot von Cortal Consors keinerlei Gebühren an. Außerdem erlaubt das Trader-Konto den Direkthandel mit nahezu alle Emittenten und Tradergates. Das Tool FutureTrader steht des Weiteren für den Wertpapierhandel kostenlos zur Verfügung.

>> Zum Trader Konto Antrag von Cortal Consors
>> Zum Depotkonto Vergleich wechseln

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.6 von 5 (18 Bewertungen)
Das Trader Konto von Cortal Consors, 3.6 out of 5 based on 18 ratings Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Aktien, Konto Anbieter

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar