Die Kostenfalle Handy


Anzeige

Viele Menschen geben unglaublich viel Geld für mobiles Telefonieren oder auch mobiles Internet aus. Oftmals wird nicht genau auf die Tarifstrukturen geschaut oder einfach vor dem Telefonieren nicht nachgedacht. Weit verbreitet ist die Einstellung einfach dann Anrufe zu tätigen wenn man gerade Lust dazu hat und weniger nach Notwendigkeit. Hat man dann zum Beispiel keine Flatrate oder anderweitig auf einen unvorteilhaften Tarif gesetzt, so stürzt man schnell in ein Kostenloch. Nicht selten werden die Kosten eines Telefonats völlig unterschätzt oder verdrängt und am Monatsende kommt dann die böse Überraschung in Form der Handyrechnung.

Begünstigt wird die Gefahr der Kostenfalle vor allem dadurch dass Handyprovider Verträge einfach und unkompliziert an nahezu jeden vergeben ohne groß nach Kreditwürdigkeit oder Schufa zu fragen. Oft haben die Konsumenten auch zwei Verträge gleichzeitig laufen, weil sie unbedingt ein neues Traumhandy haben wollten, aber aus ihrem alten langfristigen Vertrag nicht herauskamen. Solche Verträge werden vor allem deswegen (manchmal unwissend) gewählt, weil es gerade bei diesen viele „kostenlose“ Zugaben gibt. Das sind dann entweder hochwertige Handy und / oder auch andere Dinge wie eine Spielkonsole oder eine Notebook. Somit fällt es den Providern umso leichter die Verbraucher an langfristige und teuere Verträge zu fesseln.

Finanziell lohnenswerter ist es da auf einen Prepaidtarif zu setzen und das Handy einfach dazu zu kaufen. Meistens gibt es dabei keinerlei Vertragsbindung und man hat dank Prepaid die volle Kostenkontrolle. Rechnet man alle Kosten insgesamt zusammen ist man mit einer Prepaidkarte + gekauften Mobiltelefon fast immer günstiger dran als mit einem Vertrag inklusive Handy; man muss eben nur gerade flüssig sein. Andernfalls kann man auch über einen Verbraucherkredit nachdenken, mit dem man dann oft immer noch preiswerter dasteht als mit einem sehr langfristigen Vertrag.

Weitere Möglichkeiten viel Geld einzusparen bestehen zum Beispiel auch in der Free SMS. Vor allem wenn man regelmäßig SMS schreibt oder die Kurznachricht ins Ausland gehen soll lohnt sich die Free SMS besonders. Schließlich spart man in vielen Fällen mehr als 10 Cent pro Nachricht ein!

Alles in allem gibt es also eine ganze Reihe einfacher Möglichkeiten seine Handyrechnung im Rahmen zu halten. Wer diese nicht immer wenn möglich nutzt ist letztendlich selber schuld.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Schulden

3 Kommentare zu “Die Kostenfalle Handy”

  1. MaierA
    21/08/2010 / 02:29 #

    Ich hab seit Beginn meiner ersten eigenen Rechnung an immer Probleme mit den Handykosten gehabt. Einmal hatte ich sogar eine Handyrechnung von 2000 Euro, weil ich im Nicht EU-Ausland mit einem EU-Handy mit einem Schweizer telefoniert habe und das stundenlang. Man denkt ja nicht nach.
    Und so ging das jahrelang weiter. Schlussendlich werde ich in Kürze auf Prepaid Handy umschalten, sobald ich umziehe, aus eigenem Wunsch heraus, weil wenn man wirklich nachdenkt, benötigt man einen Vertrag meist wirklich nicht. Und ich bin wirklich viel unterwegs. Man könnte meinen, man braucht ein Handy, man muss telefonieren können. Aber es gibt schon so günstige Prepaid Tarife, da lohnt sich ein Vertrag kaum noch und zur Kosteneinsparung ist ein Prepaid Handy wirklich optimal.
    Für diejenigen, die wirklich schlecht mit ihrem Vertrag umgehen können, denen kann ich echt nur anraten auf ein Prepaid umzusteigen. Es wird eine wirklich gute Idee sein.

  2. Ted
    26/07/2009 / 21:06 #

    Je nach dem, loht sich aber ein Vertrag eben oftmals! Gerade wenn man sein Handy intensiv benutzt kann man schnell einiges sparen. Man sollte s ein Handy natürlich nicht andauernd verleihen, Klingelton Abos bestellen oder andauernd bei Fernsehquiz mitspielen. Da ist es klar, dass man viel Geld los werden kann!

  3. CeCrap
    18/07/2009 / 22:42 #

    ich war schon immer für prepaid karten, die sind übersichtlicher, bequem aufzuladen und die tarife gibst auch sehr billig… ich kenne genug leute die immer wieder meinen sie haben ein vertrag und müssen nicht drauf achten ob sie noch geld haben um jetzt zu telefonieren… da sag ich lieber ab und zu ich muss meine karte neu laden als andauernd eine riesen rechnung geschickt zu bekommen!

    genauso dumm wenn man zu hause is und meint mit dem handy telefonieren u müssen…

Hinterlasse einen Kommentar