DKB Cash – das kostenlose Girokonto der DKB Bank


Anzeige

Ist man auf der Suche nach einem kostenlosen Girokonto, das durch Transparenz und Flexibilität überzeugen kann, sollte man einen Blick auf das DKB Cash.

Das DKB Cash wird als kostenloses Girokonto von der DKB Bank, der Deutschen Kreditbank AG, angeboten. Die DKB präsentiert sich auf dem deutschen Finanzmarkt als eine klassische Internetbank.

Alle Geschäfte werden ausschließlich über das Internet abgewickelt. Bis heute verfügt die DKB über keinerlei Filialen und hält die eigenen Ausgaben dadurch auf einem Minimum. Das Konzept als Onlinebank zeigt sich auch bei den Produkten der DKB, die zu überaus günstigen Konditionen angeboten werden.

Das DKB Cash ist als Girokonto vollkommen kostenlos. Zudem kann es mit weiteren Leistungen überzeugen, die von der Bank gewährt werden. So bietet die DKB in Verbindung mit dem eigenen Girokonto eine kostenlose VISA-Kreditkarte an. Auch die EC-Karte wird Kunden vollkommen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kunden können mit der EC-Karte an den Geldautomaten der DKB Bank und denen der Partnerbanken kostenlos Bargeld abheben. Zusätzliche Flexibilität wird durch die VISA-Karte gewährt, mit der die Kunden weltweit Bargeldabhebungen tätigen können.

Die Bargeldabhebungen mit der VISA-Karte sind für die Kontoinhaber ebenso kostenlos. Die DKB Bank setzt bei den eigenen Produkten seit jeher auf einen innovativen Charakter und so findet man diesen auch beim Girokonto der Internetbank. Immerhin kann das Kreditkartenkonto bequem als Tagesgeldkonto genutzt werden.

Das Guthaben kann auf das Konto via Überweisung übertragen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das DKB Cash oder ein anderes Konto als Referenzkonto in Anspruch genommen wird. Das Tagesgeldkonto wird aktuell mit einer Guthabenverzinsung von 1,65 Prozent (Stand vom 05/08/2010) angeboten. Kunden können täglich über das Guthaben verfügen.

Anzeige:

Die Internetbank gewährt ebenso auf dem DKB Cash eine Guthabenverzinsung. Diese beträgt 0,5 Prozent. Dient das DKB Cash als Gehaltskonto können sich Kunden weitere Vorteile sichern.

Zu diesen muss an erster Stelle der Dispositionskredit gezählt werden. Dieser wird von der DKB gewährt, sobald das erste Gehalt auf dem Konto eingegangen ist. Die Höhe des Dispokredits wird von dem individuellen Gehalt beeinflusst und ist maximal dreimal so hoch wie dieses. Der Dispokredit ist bei der DKB wesentlich günstiger als bei anderen Banken und schlägt mit einem Zinssatz von 7,9 Prozent (Stand vom 05/08/2010) zu Buche.

Die Kontoführung erfolgt beim DKB Cash ausschließlich über das Internet. Bei der Kontoführung über das Internet setzt die DKB Cash auf eine maximale Sicherheit und schaltet das PIN / TAN Verfahren nach Eröffnung des eigenen Kontos frei. Kunden können optional die Freischaltung im HBCI Verfahren in Anspruch nehmen. Wer dieses Verfahren beim eigenen DKB Cash Konto nutzen möchte, benötigt jedoch eine entsprechende Finanzsoftware.

Möchten Kunden die eigene Kontoführung nicht über das Internet bewältigen, können sie dies über dem Postweg erledigen. Dies ist zum Beispiel bei Scheckeinreichungen möglich. In der Vergangenheit wurde das DKB Cash mehrfach ausgezeichnet und hat sich bei Vergleichen immer wieder als Testsieger durchsetzen können.

Bei der Eröffnung des Kontos gewährt die Bank maximale Einfachheit. Kunden müssen hierfür den Online-Antrag der Bank ausfüllen. Dieser muss im Anschluss ausgedruckt und unterschrieben werden. Im Anschluss erfolgt das Post-Ident-Verfahren.

>> Girokonto bei der DKB Bank eröffnen
>> Zum Girokontovergleich wechseln

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.3 von 5 (6 Bewertungen)
DKB Cash – das kostenlose Girokonto der DKB Bank, 3.3 out of 5 based on 6 ratings Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Konto Anbieter

1 Kommentar zu “DKB Cash – das kostenlose Girokonto der DKB Bank”

  1. Maximilian
    03/06/2014 / 10:51 #

    Solche Angebote für ein kostenloses Girokonto gibt es ja immer wieder und auch mit Prämien wird man als Neukunden angelockt. Eine tolle Sache, auf die man natürlich sehr gerne zurückgreift. Letztendlich sollte man sich aber die Konditionen der Anbieter genau anschauen, denn schließlich spielt die Prämie alleine keine große Rolle.

Hinterlasse einen Kommentar