Immer mehr Anleger greifen zu riskanten Hedge Fonds


Anzeige

Während den einen der Schrecken noch tief in den Knochen sitzt, haben die anderen die Krise im Grunde schon längst vergessen. Viele Anleger greifen schon jetzt wieder zu riskanten Kapitalanlagen und versuchen durch diese entsprechend hohe Rendite zu erzielen.

Nach aktuellen Medienberichten greifen immer mehr Investoren bereits wieder auf die riskanten Hedge Fonds zurück. Die Folgen der Krise scheinen dabei bei den meisten Menschen bereits in Vergessenheit geraten zu sein. Die Hedge Fonds gewinnen auf internationaler Ebene mehr und mehr an Volumen und erreichen dadurch überraschend schnell ein erhebliches Wachstum. Experten rechnen aus diesem Grund damit, dass das Gesamtvolumen dieser Fonds bis zum Jahr 2010 die Marke von 1,3 Billionen US Dollar problemlos überschreiten kann.
Doch warum entscheiden sich immer mehr Anleger für die Hedge Fonds? Die Antwort liegt nach Experteneinschätzung klar auf der Hand. Die Hedge Fonds versprechen derzeit Rendite im zweistelligen Bereich und diese sind für die meisten Anleger schlichtweg verlockend. In den vergangenen Monaten haben sich viele Investoren mit Alternativen zufrieden geben müssen. An diesen Alternativen nagten jedoch die niedrigen Renditen.

Werbung:

Auch wenn die Sicherheit wesentlich vielversprechender war, konnten diese Angebote die meisten Investoren nicht überzeugen. In den Hedge Fonds sehen sie nun die Möglichkeit, die schweren Verluste der letzten Monate zu beheben. Keiner hatte erwartet, dass sich die Hedge Fonds so schnell von der Krise erholen können. Noch vor wenigen Monaten rechneten vor allem Verbraucher damit, dass diese Fonds noch lange an den Folgen zu knabbern haben. Dieses Bild hat sich in den letzten Wochen nahezu dramatisch verändert.

Es scheint auf internationaler Ebene im Grunde nur eines zu zählen und das sind ausreichende Erträge und da kommen die Hedge Fonds den meisten Menschen sehr gelegen. Auch die meisten deutschen Banken haben diesen Sinneswandel bereits erkennen können und nutzen ihn effektiv in der Arbeit mit den Kunden. Die Deutsche Bank legt im Rahmen der Hedge Fonds den eigenen Fokus so unter anderem auf die Region Asien-Pazifik und begründet diese Entscheidung mit dem hohen Wirtschaftswachstum, das sich in diesen Ländern zeigt. Nach den Aussagen der Deutschen Bank kann dies mit dem Anlagevolumen verglichen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Fonds

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar