ING DiBa bietet Kreditkarte mit kostenlosem Girokonto


Anzeige

Bei der ING DiBa steht Verbrauchern ein spezielles Kreditkartenangebot zur Verfügung. Es wird als Bestandteil von dem kostenlosen Girokonto angeboten und kann als VISA Direct-Card in Anspruch genommen werden.

Die VISA Direct-Card ist keine klassische Kreditkarte, sondern sie kann durchaus mit den recht weit verbreiteten Maestro-Karten verglichen werden.

Der Umsatz wird an dieser Stelle immer direkt von dem Girokonto abgezogen. Dadurch besteht bei diesem Angebot auch nicht die Gefahr der Überschuldung.

Darüber hinaus kommt der Kunde der ING DiBa durch die VISA Direct-Card in den Genuss von einer vergleichsweise hohen Akzeptanzrate. Die Umsätze und das faktische Guthaben von dem Kunden bleiben an dieser Stelle prinzipiell transparent.

Der Kunde erhält bei der ING DiBa auf Wunsch auf ein top-verzinstes Tagesgeldkonto. Zu den Besonderheiten des Angebots gehört der Bonus in Höhe von 100 Euro, der von der ING DiBa gewährt wird, wenn die Kunden das Girokonto als Gehaltskonto in Anspruch nehmen. Weder für das Girokonto noch für die Kreditkarte fallen bei dem Angebot der ING DiBa Gebühren an.

Die Partnerkarte kann bei diesem Angebot auf Wunsch kostenlos in Anspruch genommen werden. Die Kunden der Bank können im gesamten EURO-Raum gebührenfrei Bargeldabhebungen tätigen. Sie sind nach Angaben der Bank an allen VISA-Geldautomaten möglich.

Die Umsätze werden direkt verbucht. Die Merkmale des Angebots zeigen, dass es sich bei der Kreditkarte der ING DiBa nicht um eine typische Kreditkarte handelt. Demnach wird bei ihr auf monatliche Abrechnungen oder eben auch auf den echten Kreditrahmen, wie man ihn von dem Zahlungsmittel kennt, verzichtet.

>> Zum Kreditkartenantrag: ING-DiBa
>> Zum Kreditkartenvergleich wechseln

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 2.2 von 5 (5 Bewertungen)
ING DiBa bietet Kreditkarte mit kostenlosem Girokonto, 2.2 out of 5 based on 5 ratings Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Kreditkarten Anbieter

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar