ING-DiBa entscheidet sich für Zinssenkung bei Wohnkredit


Die niederländische Direktbank ING-DiBa verhilft ihrem Wohnkredit in diesen Tagen zu mehr Attraktivität und hat sich im Rahmen dessen für eine Senkung des Festzinses entschieden. Durch die Zinssenkung können sich Immobilienbesitzer ihre Wohnträume nun noch günstiger erfüllen. Dabei profitieren sie seit dem 1. Oktober dieses Jahres von dem neuen Festzins. Der neue Zinssatz gilt sowohl für Bestands- als auch für Neukunden der Bank und kann lediglich in Verbindung mit einem Immobilieneigentum in Anspruch genommen werden. Da sich dieser Online Kredit der ING-DiBa ausschließlich an Immobilienbesitzer richtet, muss beim Kreditantrag ein Nachweis mittels Grundbuchauszug oder Grundsteuerbescheid erfolgen.

Angeboten wird der Wohnkredit der ING-DiBa mit einem Kreditrahmen von 5000 bis 50.000 Euro. Flexibilität gewährt die Bank auch bei den Laufzeiten. Diese bewegen sich zwischen 24 und 84 Monaten und können demnach flexibel an die eigenen Vorstellungen angepasst werden. Möchte man den Kredit für andere Zwecke nutzen, die nicht mit einer Immobilie in Verbindung stehen, können sich Kunden der ING-DiBa auch für einen klassischen Ratenkredit entscheiden. Auch dieser wird von der Bank zu günstigen Konditionen gewährt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Kredit

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar