Kfz-Versicherer legen Bilanzen vor


In diesen Tagen legen die deutschen Kfz-Versicherer ihre Bilanzen der Schaden-Kosten-Relation vor. Schon jetzt scheint festzustehen, dass die Bilanzen erneut Einfluss auf die Gestaltung der Tarife nehmen werden. Vor allem bei positiven Bilanzen dürfen die Verbraucher einmal mehr auf günstige Tarife hoffen.

Anders dürfte das Bild bei den Versicherungsgesellschaften ausfallen, bei denen die Bilanzen einen negativen Charakter haben. In diesem Fall muss davon ausgegangen werden, dass die Versicherer ihre Beiträge anpassen werden.

Die Kfz-Versicherer entscheiden sich bei ihren Tarifen regelmäßig für Anpassungen der verschiedensten Art. Aus diesem Grund sollten Verbraucher von einem regelmäßigen Vergleich nicht absehen. Durch einen Vergleich lassen sich die Unterschiede zwischen den einzelnen Tarifen ermitteln. Anhand eines Vergleichs und der Wahl eines günstigeren Angebots lassen sich erhebliche Einsparungen erreichen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: KFZ Versicherung

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar