Netbank hat Zinsen bei Ratenkredit gesenkt


Anzeige

Mehrfach hat sich die Netbank mit dem eigenen Ratenkredit bei Vergleichen durchsetzen können. Nun schafft die Direktbank weitere Anreize für das eigene Kreditangebot. Die Netbank hat die Zinsen für den Ratenkredit gesenkt. Damit dürfen sich Kunden ab sofort auf attraktivere Konditionen freuen. Bereits seit Ende November wird der Kredit mit neuen Zinssätzen offeriert. Die Kreditzinsen der Netbank sind von der Bonität unabhängig. Damit richten sie sich ausschließlich nach der Laufzeit, die gewählt wurde. Die Zinssenkungen beziehen sich jedoch ausschließlich auf einzelne Laufzeiten.

Werbung:
Netbank Ratenkredit

Der Ratenkredit der Netbank findet sich immer wieder in den Top 10 von Vergleichen. Dabei setzt sich die Bank vor allem durch die bonitätsunabhängigen Konditionen gegenüber den Wettbewerbern durch. Besonders stark vertreten ist das Angebot der Direktbank bei den Krediten mit kurzen Laufzeiten. An dieser Stelle findet sich die Offerte immer wieder unter den Top 5. Die aktuellen Anpassungen der Netbank beziehen sich ausschließlich auf die Zinsen. Demnach bleiben die weiteren Bedingungen bestehen.

So können Kunden auch weiterhin zwischen 1000 und 50.000 Euro wählen. Die Laufzeiten, die für den Ratenkredit angeboten werden, bewegen sich bei der Bank zwischen sechs und 84 Monaten. Der Ratenkredit der Netbank kann von allen Personen in Anspruch genommen werden, die über ein festes Einkommen verfügen. Zudem müssen die Antragsteller über eine einwandfreie Schufa-Auskunft verfügen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Kredit, Kredit & Kreditkarten

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar