Netbank richtet sich neu aus


Anzeige

Die Augsburger Aktienbank hat vor gut 3 Wochen bekanntgegeben, die netbank AG zu übernehmen. Mit der Übernahme soll nun auch die Direktbank vollkommen neu ausgerichtet und neu auf dem Markt positioniert werden. Dafür wurde mit „Einfach schlau gedacht“ für die netbank ein neuer Slogan entwickelt.

Er soll allerdings mehr als ein Werbeslogan sein. Vielmehr soll er ein wichtiges Markenversprechen darstellen. Darüber hinaus wird sich die netbank mit ihren Angeboten in Zukunft stärker an Freiberufler und Selbständige richten. Hierbei handelt es sich um einen großen Schritt nach vorn. Die netbank wurde vor 16 Jahren gegründet und war zu dieser Zeit die erste Internetbank auf dem europäischen Markt.

In den letzten 16 Jahren wurde die Bank immer wieder von Innovationen und Veränderungen gekennzeichnet, die das Unternehmen bis heute geprägt haben. Die umfassende Neupositionierung war bei der Netbank erforderlich. Letztlich reagiert das Unternehmen damit in erster Linie auf die technischen Anforderungen, die sich sukzessive weiterentwickelt haben. Zudem möchte man mit der Neuaufstellung aber auch den Kunden Rechnung tragen, deren Anforderungen sich mit den Jahren geändert haben. Ziel der netbank AG ist es durch die Neuaufstellung ganz neue Nutzerkreise in Anspruch nehmen zu können und den eigenen Kundenkreis dadurch sukzessive zu erweitern.

Mit „Einfach schlau denken“ hat die netbank einen eingehenden Slogan, der sich für die Neuaufstellung durchaus zum Erfolg entwickeln könnte. Angefangen von der Produktgestaltung bis hin zur eigenen Kundenkommunikation soll dieser Slogan permanent vorhanden sein. Die netbank ist dafür bekannt, besonders günstige und ebenso leistungsstarke Produkte auf den Markt zu bringen, die die Lösungen der Konkurrenz in den Schatten stellen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Konto

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar