Tages Archiv: Unwort

Das Unwort des Jahres 2008: „notleidende Banken“

Wie jedes Jahr, steht auch der Gewinner um das Rennen zum Unwort des Jahres 2008 fest und heißt: „notleidende Banken“. Aus über 2100 Vorschlägen wählte eine Jury von Sprachwissenschaftlern den neuen Sieger aus. Das Unwort sei...