TARGOBANK bietet ab sofort höhe Festgeldzinsen


Anzeige

Auch in dieser Woche hat sich die TARGOBANK für Änderungen bei dem eigenen Festgeldangebot entschieden. Wöchentlich passt die Bank die Festgeldzinsen an die Entwicklungen am Interbankenmarkt an und reagiert damit auf die Anpassungen. In dieser Woche sind die Veränderungen beim Festgeld zu Gunsten der Anleger ausgefallen. So dürfen sie sich bei den meisten Laufzeiten auf höhere Zinsen freuen.

Werbung:

Bleibt die TARGOBANK auch in der kommenden Woche ihrem Trend treu, kann auch dann wieder mit steigenden Zinsen gerechnet werden. Vor allem bei den langen Laufzeiten dürfen sich Kunden des Kredithauses auf höhere Zinsen freuen. So hat die TARGOBANK unter anderem bei dem eigenen Spitzenzins Hand angelegt.

Alle anderen Konditionen des Festgeldes bleiben von den Änderungen wie immer unberührt. Demnach setzt die TARGOBANK auch weiterhin auf ein breites Angebot an Laufzeiten. Die Mindesteinlage für die Eröffnung eines Festgeldkontos beläuft sich auf 2500 Euro. Die neuen Festgeldkonditionen der Bank gelten sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0 von 5 (0 Bewertungen)
Anzeige



Finanz-News zum Thema

Eingetragen in: Festgeld, Festgeld

Noch keine Kommentare geschrieben

Hinterlasse einen Kommentar